Datenschutz | VR BusinessOnline

Wir nutzen Cookies zu Zwecken der Funktionsfähigkeit und Optimierung unseres Onlineangebotes sowie zu Analyse- und Werbezwecken. Für weitere Informationen, Widerspruchs- und Widerrufsmöglichkeiten sowie Ihre weiteren Rechte verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Wenn Sie fortfahren diese Seite zu nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz

Die DZ BANK AG freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Die DZ BANK AG und ihre Produktpartner sind Unternehmen der Genossenschaftlichen Finanzgruppe.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen.
Die DZ BANK AG erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogen Daten zur Bereitstellung des Internetauftritts einschließlich der ggf. von Ihnen gewünschten Übermittlung von Anfragen nach Maßgabe der geltenden gesetzlichen Bestimmungen sowie nach Maßgabe dieses Datenschutzhinweises.

Sofern Sie uns persönliche Daten mitteilen, werden wir diese mit banküblicher Sorgfalt und entsprechend der datenschutzrechtlichen Bestimmungen behandeln. Daten, die Sie im Rahmen von Nachrichten über das Kontaktformular, per E-Mail oder Chat an uns senden, werden in verschlüsselter Form über unseren Provider in einer gesicherten Umgebung an uns weitergeleitet. Ihre Anfragen werden nach 24 Monaten gelöscht, sofern keine weiteren gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

In der Regel können Sie die Seiten der DZ BANK AG besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder über den in diesem Datenschutzhinweis hinausgehenden Rahmen an Dritte übermittelt.

Über VR BusinessOnline bieten wir – die DZ BANK AG – auf unserer Internetpräsenz www.vrbusinessonline.de auch außerhalb üblicher Geschäftszeiten die Möglichkeit, für Firmenkunden, Freiberufler oder Selbständige, Anfragen zu bestimmten Finanzprodukten, insbesondere für Finanzierungen, Leasing, Geldanlagen und Versicherungen, an eine Volksbank Raiffeisenbank und unsere Produktpartner (Auflistung siehe unten „Wer hat Zugriff auf Ihre Daten“) zu richten.

Hierzu machen Sie in strukturierter Weise unter anderem Angaben zu Ihrem Vorhaben, Ihrem Unternehmen und Ihren Kontaktdaten und ermöglichen so eine schnelle Reaktion durch die Volksbank Raiffeisenbank und unsere Produktpartner. Ihre Daten und die von Ihnen ggf. zur Verfügung gestellten Unterlagen werden von der jeweiligen Volksbank Raiffeisenbank ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur, wenn Ihre Anfrage auf ein Produkt der Produktpartner zielt, an den konkreten Produktpartner zur Beantwortung Ihrer Anfrage weitergeleitet.

Persönliche Daten werden nur dann und nur zu diesem Zweck erhoben und verarbeitet, wenn Sie diese in die Online-Anfragestrecke VR BusinessOnline eingeben um eine konkrete Anfrage zu stellen oder sich für ein Nutzerkonto (VR BusinessOnline-Kundenportal) zu registrieren. Diese Informationen werden in verschlüsselter Form an die DZ BANK AG Gruppe und die regionale Volksbank Raiffeisenbank übertragen, um einem Missbrauch durch Dritte vorzubeugen.

Die Datenerfassung auf VR BusinessOnline kann im Rahmen der Registrierung und bei der Durchführung eines Live-Chats erfolgen. Sie können sich im Log-In Bereich mit Ihren Daten registrieren und diese dann für spätere neue Anfragen wiederverwenden.

Wenn Sie ein Nutzerkonto anlegen (Registrierung VR BusinessOnline-Kundenportal), können Sie auf die von Ihnen hinterlegten Daten jederzeit selbst zugreifen. Möchten Sie z.B. eine neue Anfrage stellen, sind bestimmte Felder, z.B. Ihre Kontaktdaten, bereits vorausgefüllt und Sie müssen diese nicht erneut eingeben. Zudem haben Sie jederzeit einen Überblick über Ihre Anfragen und Daten.

Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt über webbasierte Abfragemasken. Die dort von Ihnen eingegebenen Daten werden durch eine verschlüsselte Verbindung an uns übertragen.

Die von Ihnen über Ihren Browser eingegebenen Daten werden zwischen Ihrem Browser und dem Rechner des von uns beauftragten und zur strengen Vertraulichkeit verpflichteten IT-Dienstleisters per TLS (SSL) sicher und verschlüsselt übertragen.

Zusätzlich zu den von Ihnen eingegebenen Daten werden Ihre anonymisierte IP-Adresse, Datum und Uhrzeit sowie bei einem fehlerhaften Browser-Verhalten der User-Agent, anonymisiert gespeichert.

Wie setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung?

Wir kontaktieren Sie über die von Ihnen angegeben Kontaktinformationen. Bitte beachten Sie, dass die Kommunikation per E-Mail ggf. unverschlüsselt erfolgt. Wir versenden keinerlei personenbezogenen Daten per E-Mail.

Links zu Social-Media-Plattformen

Unsere Webseiten enthalten keine Plug-Ins von Social-Media-Plattformen, wie Facebook und Co. Soweit Symbole dieser Drittanbieter auf unseren Webseiten angezeigt werden, handelt es sich lediglich um Netzverweise (Links) zu den jeweiligen Plattformen. Eine Übertragung von personenbezogenen Daten an Social-Media-Anbieter findet also nicht statt, solange Sie sich auf unserer Webseite aufhalten. Wenn Sie über den Link auf die Webseite eines der Social.Media-Anbieter wechseln, gelten dessen Datenschutzbestimmungen.

Speicherung von Daten

Speicherung von Daten für Nutzung der Anfragemöglichkeiten über VR BusinessOnline

Ihre Daten, die Sie in der Online-Anfrage VR BusinessOnline oder in den Adressfeldern der Kontaktformulare auf unseren Seiten eingetragen haben sowie Datum und Uhrzeit Ihrer Einwilligung werden verschlüsselt gespeichert und an die Volksbank Raiffeisenbank geschickt. Dritte können nicht auf Ihre Daten zugreifen.

Die DZ BANK AG verwendet diese Daten ausschließlich dazu, Ihre Anfrage zu beantworten bzw. Ihren Informationswunsch zu erfüllen.

Ihre Daten werden ab der Erfassung für 24 Monate gespeichert. Im Anschluss an diese Frist werden Ihre Daten gelöscht, sofern sie keinen gesetzlichen Aufbewahrungspflichten unterliegen oder sich eine Geschäftsbeziehung ergibt.

Speicherung von IP-Adressen

Die DZ BANK AG nutzt in ihrer Eigenschaft als Betreiber der Internetseite von VR BusinessOnline lediglich anonymisierte, statistische bzw. aggregierte Daten, um die Anfragemöglichkeit über die Webseite inhaltlich und technisch weiterzuentwickeln.

Informationen über IP-Adressen werden in den jeweiligen Infrastrukturkomponenten (insbes. Protokolldateien der Webserver/Firewall) zum Zweck der Bereitstellung der Serviceleistung abgespeichert. Zusätzlich erfolgt eine Speicherung der IP-Adressen für Webreporting-Zwecke für einen Zeitraum von 31 Tagen. Es findet keine Verknüpfung zwischen personenbezogenen Daten in der Anwendung und der zugreifenden IP-Adresse statt.

Auswertung und Speicherung von Log-Files
Bei der Nutzung der Website werden die von Ihrem Browser an den Server übermittelten Daten erfasst und gespeichert. Dies umfasst üblicherweise Informationen über den Typ und die Version des von Ihnen verwendeten Browsers, das verwendete Betriebssystem, die Referrer URL (die Webseite, von der aus Sie zu dieser Website gelangt sind, den Hostnamen des zugreifenden Rechners (die IP Adresse) sowie die Uhrzeit der Serveranfrage. In der Regel lassen sich diese Daten nicht bestimmten Personen – und damit auch nicht Ihnen – zuordnen. Weder wird zu diesem Zweck ein Abgleich der Daten mit anderen Daten vorgenommen, noch werden sie hierfür mit anderen Daten zusammengeführt. Die Daten aus den Logfiles werden auch nicht zu statistischen Auswertungszwecken benutzt.

Cookies

Innerhalb unseres Internetangebots werden auch Cookies verwendet. Cookies sind kleine Datenpakete, die zeitlich begrenzt auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden. Sie dienen der Steuerung der Internetverbindung während Ihres Besuchs auf unserer Internetpräsenz. Soweit in den vorliegenden Datenschutzhinweisen nicht ausdrücklich angegeben, verwenden wir nur sogenannte „Session-Cookies“, die nur für die Zeitdauer des aktuellen Besuchs auf unserer Webpräsenz abgelegt werden. Sie haben die Möglichkeit, den von Ihnen verwendeten Internetbrowser so einzustellen, dass eine Speicherung von Cookies nicht erfolgt. Manche Browser lassen bereits in der Grundeinstellung Cookies zu. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie diese Einstellung Ihres Browsers ändern. Wie dies erfolgt, entnehmen Sie bitte den Angaben des Herstellers Ihres Browsers. Sofern Sie sich gegen Cookies entscheiden, kann es vorkommen, dass Teile unseres Internetangebots nicht genutzt werden können.

Webanalayse-Tools

Wir setzen im Zusammenhang mit unseren Internetseiten Technologien ein, um Informationen zu Art und Umfang der Nutzung unserer Seiten auswerten zu können (sogenannte Tracking-Tools). Zur Webanalyse verwenden wir die nachfolgend genannten Dienste. Wenn Sie mit der Datennutzung durch den jeweiligen Dienstleister nicht einverstanden sind, können Sie die Webanalyse deaktivieren. Wie eine solche Deaktivierung erfolgen kann, ist bei dem einzelnen Dienst beschrieben.

Matomo (ehemals Piwik)

Diese Website benutzt Matomo, einen Webanalysedienst zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Matomo verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Es erfolgt keine Speicherung personenbezogener Daten. Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden auch nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software generell verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung der Daten im Rahmen von Matomo nicht einverstanden sind, dann können Sie dem nachfolgend jederzeit widersprechen:

Google Tracking

Auf unseren Internetseiten werden Technologien der Firma Google Inc. eingesetzt:

Google AdWords

Durch das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“) werden Werbeanzeigen für VR BusinessOnline gezeigt und thematisch nach den bei einer Google-Suche genutzten Schlüsselwörtern ausgerichtet. Hierzu wird durch Google ein Cookie im Browser gesetzt, sobald auf eine im Google Such- oder Werbenetzwerk geschaltete Anzeige geklickt wird.

Ihre Deaktivierungsmöglichkeit: google.com/ads/preferences

Durch Conversion-Methoden kann Google aufgrund des AdWords-Cookies die Anzahl der Personen messen, die sich nach Klick auf eine AdWords-Anzeige für ein darin beworbenes Angebot entschieden haben. Soweit Google-Anzeigen auf VR BusinessOnline verweisen, erhält die DZ BANK AG von Google eine Statistik über die Anzahl der Angebotsanfragen nach Klick auf eine Google AdWords-Anzeige, jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren ließen.

Ihre Deaktivierungsmöglichkeit: Sie können Ihren Browser so einstellen, dass die Auslieferung des Cookies von der Domain „googleadservices.com“ oder generell von Drittanbietern blockiert wird. Sie können außerdem den Google Conversion-Cookie „Conversion“ in den Cookie-Einstellungen ihres Browsers löschen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Google Re-Marketing

Diese Website verwendet Google Re-Marketing. Google Re-Marketing ist ein Werbedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“), mit dem wir Ihnen anhand Ihres Nutzungsverhaltens bei vorherigen Besuchen auf unserer Internetpräsenz www.vrbusinessonline.de gezielte Werbung von mutmaßlichem Interesse für Sie unterbreiten können. Diese Werbung erscheint nur auf Google Werbeplätzen, entweder auf Werbeflächen von Google Adwords oder dem Google Display Network.

In Einzelfällen arbeiten wir weiterhin mit Partnern zusammen, deren Produkte für Sie von Relevanz sein können. Diese Marketing-Kooperationen haben zum Gegenstand, dass auch für die Partner anhand Ihres Nutzungsverhaltens bei vorherigen Besuchen auf unserer Webseite gezielte Werbung von mutmaßlichem Interesse für Sie unterbreitet werden kann.

Sie können dem Google Re-Marketing sowohl durch uns als auch unsere Partner im Google Anzeigenvorgaben-Manager widersprechen bzw. Ihre Einstellungen editieren.

  • http://www.google.com/settings/ads

Alternativ können Sie das Re-Marketing durch die Deaktivierung von Cookies in den Browsereinstellungen verhindern.

Service Provider/ Dienstanbieter:

Google Inc.

1600 Amphitheatre Parkway

Mountain View, CA 94043

USA

Mit dem Aufruf der Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative können Sie alternativ die Verwendung von Cookies durch Drittanbietern deaktivieren.

Facebook-Pixel und Facebook-Marketing-Dienste

Innerhalb unseres Onlineangebotes wird aufgrund unserer berechtigten Interessen an Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes und zu diesen Zwecken das sog. "Facebook-Pixel" des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook"), eingesetzt.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäisches Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook zum einen möglich, die Besucher unseres Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. "Facebook-Ads") zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die wir an Facebook übermitteln (sog. „Custom Audiences“). Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir ferner die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen ob Nutzer nachdem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden (sog. „Conversion“).

Das Facebook-Pixel wird beim Aufruf unserer Webseiten unmittelbar durch Facebook eingebunden und kann auf Ihrem Gerät ein sog. Cookie, d.h. eine kleine Datei abspeichern. Wenn Sie sich anschließend bei Facebook einloggen oder im eingeloggten Zustand Facebook besuchen, wird der Besuch unseres Onlineangebotes in Ihrem Profil vermerkt. Die über Sie erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und von Facebook sowie zu eigenen Marktforschungs- und Werbezwecken verwendet werden kann. Sofern wir Daten zu Abgleichzwecken an Facebook übermitteln sollten, werden diese lokal in auf dem Browser verschlüsselt und erst dann an Facebook über eine gesicherte https-Verbindung gesendet. Dies erfolgt alleine mit dem Zweck, einen Abgleich mit den gleichermaßen durch Facebook verschlüsselten Daten herzustellen.

Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen von Facebooks Datenverwendungsrichtlinie. Dementsprechend generelle Hinweise zur Darstellung von Facebook-Ads, in der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php. Spezielle Informationen und Details zum Facebook-Pixel und seiner Funktionsweise erhalten Sie im Hilfebereich von Facebook: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616.

Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Um einzustellen, welche Arten von Werbeanzeigen Ihnen innerhalb von Facebook angezeigt werden, können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

Um die Erfassung Ihrer Daten mittels des Facebook-Pixels auf unserer Webseite zu verhindern, deaktivieren Sie bitte die folgende Auswahl:

Hinweis: Wenn Sie den Link klicken, wird ein „Opt-Out“-Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert. Wenn Sie die Cookies in diesem Browser löschen, dann müssen Sie den Link erneut klicken. Ferner gilt das Opt-Out nur innerhalb des von Ihnen verwendeten Browsers und nur innerhalb unserer Webdomain, auf der der Link geklickt wurde.

Sie können dem Einsatz von Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, ferner über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (http://optout.networkadvertising.org/) und zusätzlich die US-amerikanische Webseite (http://www.aboutads.info/choices) oder die europäische Webseite (http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/) widersprechen.

Social-Media-Schaltflächen und Links

Die innerhalb unseres Onlineangebotes eingesetzten Links/Schaltflächen zu sozialen Netzwerken und Plattformen (nachfolgend bezeichnet als „Social-Media“) stellen keinen direkten Kontakt zwischen sozialen Netzwerken und den Nutzern her. Deren Funktion entspricht der Wirkungsweise eines regulären Online-Links.

Die nachfolgende Darstellung bietet eine Übersicht der verlinkten Social-Media-Anbietern, nebst Links zu deren Datenschutzerklärungen, die weitere Hinweise zur Verarbeitung von Daten und Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Out) enthalten:

Widerspruchsrecht:

Sie können die Analyse des Nutzerverhaltens unterbinden, wenn Sie in Ihrem Browser das Setzen von Cookies durch diese Domain (www.vrbusinessonline.de) blockieren, indem Sie z.B. eine Ausnahme im Browser einrichten (so z.B. im Browser Firefox). Bitte sehen Sie ggf. in der Programmhilfe nach, wie Sie dies in Ihrem Browser einrichten können. Natürlich können Sie auch anlassbezogen im Einzelfall oder periodisch die o.g. Cookies in Ihrem Browser löschen, um Trackinginformationen zu löschen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, jede Form von Benutzer-Analyse auf dieser Website künftig zu unterbinden, wenn Sie ein sog. Block-Cookie bzw. Opt-Out-Cookie setzen.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Wir nutzen Ihre Daten zum Zwecke der Beratung und Information über Produkte und Dienstleistungen, an denen Sie aufgrund der von Ihnen gemachten Angaben interessiert sind oder sein könnten.

Grundsätzlich hat die DZ BANK AG keinen Zugriff auf die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten. Um auf von Ihnen angefragte, spezielle Beratungswünsche eingehen zu können, kann, soweit dies erforderlich ist, für die Beratung eine Weitergabe der Daten an die nachstehenden Volksbanken Raiffeisenbanken und unsere Produktpartner aus der Genossenschaftlichen FinanzGruppe erfolgen.

Ihre Daten und die von Ihnen ggf. zur Verfügung gestellten Unterlagen werden an eine von Ihnen ausgewählt jeweiligen Volksbank Raiffeisenbank weitergegeben und dort ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Nur, wenn Ihre Anfrage auf ein Produkt der Produktpartner zielt, werden Ihre Daten an den konkreten Produktpartner zur Beantwortung Ihrer Anfrage weitergeleitet.

Sollte die von Ihnen ausgewählte Volksbank Raiffeisenbank die Anfrage nicht annehmen können wird diese an eine andere Volksbank Raiffeisenbank weitergeleitet. Das von uns beauftragte CallCenter (die R+V Service GmbH) wird Sie vor einer solchen Weiterleitung um Zustimmung bitten.

Die Liste der Volksbanken Raiffeisenbanken können Sie auf den Seitens des Bundesverbands (BVR) entnehmen. Sie finden die jeweils aktuelle Liste unter https://www.bvr.de/Presse/Zahlen_Daten_Fakten

Zu den Produktpartnern gehören:

  • Deutsche Genossenschafts-Hypothekenbank Aktiengesellschaft
    Rosenstraße 2
    20095 Hamburg
    (bei Anfragen zum Thema Gewerbliche Immobilienfinanzierung; Langfristige Bestandsfinanzierung und kurzfristige Bauzwischenfinanzierung (EUR 3-100 Mio.))
  • DZ PRIVATBANK S.A.
    4, rue Thomas Edison
    L-1445 Strassen
    Luxembourg
    (bei Anfragen zum Thema Vermögensanlage/- verwaltung (Ganzheitliche Anlageberatung, Ganzheitliche Vermögensstrukturierung und -optimierung), Private Banking, Finanzplanung und Vermögensvorsorgeplanung, Stiftungsmanagement, Unternehmensvorsorge)
  • R+V Versicherung AG
    Raiffeisenplatz 1
    65189 Wiesbaden
    (bei Anfragen zum Thema Versicherungslösungen, Absicherungskonzepte, Betriebliche Altersvorsorge)
  • Union Investment Privatfonds GmbH
    Weißfrauenstraße 7
    60311 Frankfurt am Main
    (bei Anfragen zum Thema Investmentfonds)
  • VR Equitypartner GmbH
    Platz der Republik
    60265 Frankfurt am Main
    (bei Anfragen zum Thema Eigenkapital- und eigenkapitalnahe außerbörsliche Finanzierungen in Form von Mezzaninefinanzierungen und Direktbeteiligungen (Mehrheits- und Minderheitsbeteiligungen))
  • VR-LEASING Aktiengesellschaft
    Hauptstraße 131-137
    65760 Eschborn
    (bei Anfragen zum Thema Leasing/Mietkauffinanzierungen, Absatzfinanzierungen, Zentralregulierung (VR Diskontbank), Factoring (VR Factorem))
  • WL BANK AG Westfälische Landschaft Bodenkreditbank
    Sentmaringer Weg 1
    48151 Münster
    (bei Anfragen zum Thema Pfandbriefbank, Baufinanzierung, Kommunalfinanzierungen)

Außerdem haben ausgewählte Personen des von uns im Rahmen des Artikel 38 DSGVO beauftragten Auftrags-Verarbeiters (Dienstleisters) Zugriff, um die benötigten technischen Verwaltungs- und Unterstützungsaufgaben (Systembetrieb und Wartung) zu erfüllen.

Alle im Rahmen der Dienstleistungen der DZ BANK AG anfallenden oder erhobenen personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Gesetzen und Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nur zum Zweck der Anfragenabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden und Interessenten und die bedarfsgerechte Produktgestaltung erhoben, verarbeitet und genutzt. Zusätzlich verpflichtet sich die DZ BANK AG gegenüber ihren Kunden zur Beachtung des Bankgeheimnisses.

Datensicherheit

Die DZ BANK AG trifft technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um die Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Betroffenenrechte

Die Datenschutz-Grundverordnung gibt Ihnen das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Übertragbarkeit, Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung) und Löschung Ihrer Daten. Bezüglich bestimmter Verarbeitungen Ihrer Daten, nämlich in Bezug auf die Verarbeitungen, die auf berechtigtem Interesse beruhen, besteht ein Recht auf Widerspruch. Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Die Ausübung der Rechte kann abhängig von der jeweiligen Verarbeitung sein und sich so bei den verschiedenen Verarbeitungen unterscheiden. Anfragen dazu richten Sie bitte an die unten angegebene verantwortliche Stelle.

Des Weiteren möchten wir Sie auf Ihr allgemeines Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde hinweisen.

Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Webseiten und die datenverarbeitenden Prozesse auf diesen Webseiten ist die

DZ BANK AG
Platz der Republik,
60325 Frankfurt am Main
Postalisch: 60265 Frankfurt am Main
Telefonisch: +49 69 7447-01
Telefax: +49 69 7447-1685
E-Mail: mail@dzbank.de

Ihr direkter Ansprechpartner in datenschutzrechtlichen Belangen.

Datenschutzbeauftragter

Soweit Sie sich mit Ihrem Anliegen direkt an den Datenschutzbeauftragten der DZ BANK AG wenden wollen, erreichen Sie diesen unter:

DZ BANK AG
Datenschutzbeauftragter
60265 Frankfurt am Main
Telefonisch: +49 69 7447-94101
Telefax: +49 69 7447- 2197
E-Mail: Datenschutz@dzbank.de

Stand der Datenschutzerklärung: Mai 2018

Sicherheit

1. Hochsichere, ISO 27001 zertifizierte Rechenzentren in Deutschland
Die Server von VR BusinessOnline befinden sich in hochsicheren Rechenzentren in Deutschland. Die modernen Rechenzentren bieten umfassende Sicherheitssysteme, mehrstufige Zutrittskontrollen, modernste Brandschutzsysteme und unterbrechungsfreie Stromversorgung und werden 24 Stunden lang an 365 Tagen im Jahr überwacht. Die Rechenzentren sind ISO/IEC 27001 zertifiziert.

2. Regelmäßige Sicherheitsüberprüfung
VR BusinessOnline wird regelmäßig einem strengen Sicherheitstest unterzogen.

Zusätzlich prüft ein Virenscanner ständig alle hochgeladenen Dokumente, um Gefahren von schadhaften Dateien auszuschließen.

3. AES-256 Verschlüsselung
VR BusinessOnline verschlüsselt Ihre Daten sicher nach dem AES-256 (Advanced Encryption Standard) System. Dieser Verschlüsselungsalgorithmus gilt als eines der sichersten Verschlüsselungsverfahren.

4. SSL/TLS Verschlüsselung
VR BusinessOnline verschlüsselt die gesamte Kommunikation zwischen Nutzer und Server über SSL/TLS mit Chiffres, die den aktuellsten Sicherheitsstandards entsprechen. Das kann jederzeit über den bekannten Qualys SSLlabs Test überprüft werden .

5. Authentifizierung
Der Zugang zur Web-Anwendung ist nur mit einer gültigen Kombination aus Benutzernamen und Kennwort möglich. Diese wird per SSL/TLS geschützt. Der administrative Zugriff erfolgt per 2-Faktor-Authentifizierung.

6. Schutz gegen Zugriff Unberechtigter
Ein Sicherheitssystem mit Firewall-Systemen gewährleisten höchste Sicherheit und optimalen Schutz gegen Angriffe Dritter.

7. Ausfallsicherheit
Alle Serversysteme sind redundant ausgelegt. Dies bedeutet, dass bei dem Ausfall eines Systems dessen Aufgabe von einem Hot-Stand-By System übernommen werden kann. Durch eine permanente Replikation ist sichergestellt, dass die Umschaltung ohne Datenverlust durchgeführt werden kann.

To TopBack to top